Deutscher Klub der Slowakischen Rauhaarigen Vorstehhunde e.V.

SHS Deutschland



Neuigkeiten aus 2020


02.06.2020

Aufrgrund der Tatsache, dass die direkt betreuten Rassen ohne VDH Ausstellungen keine Formwerte für die Zuchtzulassung erlangen konnten, hat der VDH eine Sonderregelung getroffen.

Dazu schreibt der VDH:
"Grundsätzlich gilt dieses Jahr folgende Ausnahme-Genehmigung:

Hündinnen, die zum Zeitpunkt der ZZL-Veranstaltung nicht über die Zugangsvoraussetzung von zwei Ausstellungsergebnissen verfügen, können für einen Wurf zur Zucht zugelassen werden. Reicht der Eigentümer die nötigen Ausstellungsergebnisse zu gegebener Zeit nach, wird die befristete Zuchtzulassung in eine unbefristete umgewandelt.

Rüden, die zum Zeitpunkt der ZZL-Veranstaltung nicht über die Zugangsvoraussetzung von zwei Ausstellungsergebnissen verfügen, erhalten eine zeitlich befristete Zuchtzulassung von 365 Tagen. Reicht der Eigentümer die nötigen Ausstellungsergebnisse zu gegebener Zeit nach, wird die befristete Zuchtzulassung in eine unbefristete umgewandelt.
Die rassespezifischen Gesundheitsuntersuchungen müssen bis zum Anmeldeschluss vorliegen."

geplante Termine für die ZZL-Veranstaltung für 2020:

- 26.-28.06.2020 im Windhundstadion „Emscherbruch“ in Gelsenkirchen-Resse (Anmeldeschluss 15.06.2020)
- Dortmund 17./18.10.2020 (Anmeldeschluss 17.09.2020)
- Kassel 05.12.2020 (Anmeldeschluss 05.11.2020)
- Leipzig 12./13.12.2020 (Anmeldeschluss 12.11.2020)

- Dortmund 09./10.01.2021 (Anmeldeschluss 09.12.2020)


Die Anmeldung erfolgt über:

VDH
Herrn Freimuth
Westfalendamm 174
44141 Dortmund

bzw. per E-Mail an freimuth@vdh.de

Folgende Unterlage werden benötigt:
- Kopie der Ahnentafel
- Kopie des DNA-Fingerprints (falls nicht bereits in der Ahnentafel dokumentiert)
- Kopie der HD-/ sowie falls es sich um eine verpflichtende Untersuchung handelt ED-Auswertung (falls nicht bereits in der Ahnentafel dokumentiert)
- Kopien etwaiger weiterer verpflichtender rassespezifischer Untersuchungsergebnisse (Audiometrie, Patella-Untersuchung, Augenuntersuchung etc.)

- Kopie zweier Richterberichte mit mindestens „sg“ von zwei unterschiedlichen Zuchtrichtern (falls vorhanden – kann nachgereicht werden -> Ausnahmegenehmigung)


02.06.2020

Wir gratulieren Aretha z Milhostovskych poli (alias Alma) zum erbrachten Härtenachweis
und Atrey z Milhostovskych poli (alias Odin) zu den Gesundheitsergebnissen ED 0 und HD-B1.


18.03.2020

Im Zwinger vom Kapffelsen fielen 7/2 Welpen.
Weitere Informationen und Kontakt zur Züchterin unter der Rubrik Welpen
oder unter www.slowakischer-rauhaariger-vorstehhund-deutschland.de


30.01.2020

Im Zwinger von Schrot & Korn fielen 3/5 Welpen.
Weitere Informationen und Kontakt zur Züchterin unter der Rubrik Welpen
oder unter www.vonschrotundkorn.de